www.briefmarkenjugend-nrw.de

Hallo Freunde,

herzlich willkommen beim Landesring Nordrhein-Westfalen! Die Jungen Briefmarkenfreunde aus dem größten Bundesland freuen sich über Euren Besuch auf dieser Seite. Hier erhaltet Ihr brandaktuelle Infos über Veranstaltungen, Aktivitäten, Ideen oder einfach nur Leute, die bei uns mitmachen. Begleiten wird Euch dabei unser Landesring-Maskottchen Philly. Unschwer zu erkennen: Philly ist ein Eichhörnchen. Sein Hobby? Ganz klar: Philly sammelt – wie jedes Eichhörnchen! Am liebsten natürlich alles, was sich um Briefmarken dreht: Marken, Stempel, tolle Briefe und vieles mehr. Deshalb hat es auch diesen Namen bekommen – „Philly“ stammt nämlich von „Philatelie“! Und Philly begleitet Euch auf Eurer „virtuellen Reise“ durch den Landesring Nordrhein-Westfalen. Viel Spaß dabei!

Meldung vom 11-08/2018
Mach' mit: Mini-Wettbewerb 2019 in Hiddenhausen

Das ist der beste Ein­stieg in eine „Kar­riere“ als Aus­stel­lerin oder Aus­steller – ganz gleich, ob zum ersten Mal oder mit einer neuen Samm­lung: Am 27. Ja­nuar 2019 findet in der ost­west­fä­li­schen Ge­meinde Hid­den­hausen der nächste Landesring-​Mini-​Wettbewerb statt, der allen Neu­ein­stei­gern beste Vor­aus­set­zungen für die Teil­nahme an Aus­stel­lungen bietet.

Worum geht es beim Mini-​Wettbewerb?
Ganz ein­fach – es geht darum, eine „ganz nor­male“ Aus­stel­lungs­samm­lung zu ge­stalten – nur etwas kleiner, als bei Wett­be­werbs­aus­stel­lungen im Rang 3 (oder höher). Eine Samm­lung für den Mini-​Wettbewerb soll ins­ge­samt 6 Blatt (DIN A 4 oder Albumblatt-​Format) um­fassen; davon eine Ti­tel­seite und Glie­de­rung und fünf Blätter, auf denen du mit phil­ate­lis­ti­schem Ma­te­rial dein Sam­mel­ge­biet prä­sen­tieren kannst. Die Mini-​Samm-​lungen werden von einer Jury nach einem be­son­deren Be­wer­tungs­bogen be­wertet. Die Kri­te­rien lehnen sich aber an den „nor­malen“ Be­wer­tungs­bogen der Rang-​Ausstellungen an. Die Samm­lungen sollten vorher noch nicht auf Aus­stel­lungen ge­zeigt worden sein. Man kann sich auch mit meh­reren Samm­lungen am Mini-​Wettbewerb be­tei­ligen.

Welche Sam­mel­ge­biete sind mög­lich?
Ant­wort: Alle! Je­den­falls alle, die mit phil­ate­lis­ti­schen Mit­teln dar­ge­stellt werden können. Ganz gleich, ob du Ländersammler(in) oder Motivsammler(in) bist – du kannst dein Spe­zi­al­ge­biet selbst aus­wählen. Durch die be­grenzte Blatt­zahl er­gibt sich al­ler­dings (na­tur­gemäß) eine ge­wisse Be­schrän­kung auch beim Sam­mel­ge­biet. So dürfte es kaum mög­lich sein, auf 6 Seiten (incl. Ti­tel­blatt und Glie­de­rung) etwa eine Län­der­samm­lung „Deutsch­land“ zu prä­sen­tieren. Eine Ein­schrän­kung, zum Bei­spiel auf einen Jahr­gang oder eine be­stimmte Serie (z. B. „Deutsch­land 2015″ oder „Dau­er­serie Blumen“) ist daher zu emp­fehlen.

Das gleiche gilt auch für the­ma­ti­sche Samm­lungen („Mo­tiv­samm­lungen“): Eine Samm­lung wie „Ver­kehrs­mittel“, „Tiere“ oder „Sport“ ist kaum ver­nünftig zu be­ar­beiten; besser sind enger ge­fasste Themen wie „Pro­pel­ler­flug­zeuge“, „Bären“ oder „Schwimmen“. Grund­sätz­lich gilt: Je kon­kreter das Thema ein­ge­grenzt ist, desto gründ­li­cher kann die Aus­ar­bei­tung er­folgen! Und das stei­gert die Qua­lität der Samm­lung.

Wel­ches Ma­te­rial darf ich ver­wenden?
Wie schon er­wähnt, ist nur „phil­ate­lis­ti­sches Ma­te­rial“ zu­ge­lassen. Dazu zählt alles, was mit der Fran­kie­rung, Ent­wer­tung und Be­för­de­rung von (Post-​) Sen­dungen zu tun hat – von amt­li­cher Seite oder von amt­lich ge­neh­migter Seite. Also na­tür­lich Brief­marken und (pos­ta­li­sche) Stempel – in allen Va­ri­anten -, aber auch Ganz­sa­chen und Privatganz-​sachen, Mar­ken­heft­chen, Zu­sam­men­drucke, Freis­tempel, …

Nicht zu­ge­lassen sind Be­lege rein pri­vater Natur, zum Bei­spiel Ansichts­karten, bunte Schmuck­um­schläge (so­fern es sich nicht um Ganz­sa­chen han­delt), Fotos, Sti­cker usw. Auch Te­le­fon­karten ge­hören nicht in ein Aus­stel­lungs­ex­ponat!

Wie kann ich nun an­fangen?
Zu­nächst na­tür­lich mit der Fest­le­gung deines Sam­mel­ge­bietes. Ein Tipp: Gehe dabei nicht nur da­nach, was du zu­fällig im Mo­ment in deinem Album fin­dest! Wenn du lang­fristig und auf Dauer Spaß an deinem Ex­ponat haben möch­test, soll­test du ein Thema oder Ge­biet wählen, was dich auch wirk­lich in­ter­es­siert. Nur dann wirst du auch künftig viel Freude an deiner Samm­lung haben und das Ex­ponat später schritt­weise zu einer „rich­tigen“ Ausstellungs-​Sammlung aus­bauen.

Auch wenn ich oben darauf hin­ge­wiesen habe, dass das Thema mög­lichst kon­kret ein­ge­grenzt werden sollte – sammle am An­fang ruhig ein wenig mehr, viel­leicht auch Stücke, die eher zu Rand­ge­bieten deines Themas ge­hören. Man kann in eine Samm­lung „Bären“ durchaus auch einen Beleg mit einem Lachs oder einem Ho­nigglas ein­bauen – als Nah­rung von Meister Petz! Beim Zu­sam­men­stellen der Samm­lung ist es immer besser, wenn man aus einem großen Sor­ti­ment die besten Stücke aus­wählen kann, als wenn zum Schluss Ma­te­ri­al­knapp­heit droht.

Wie komme ich an pas­sende Stücke?
Gute Frage. Su­chen, stö­bern, tau­schen, … – eine Pa­tent­lö­sung gibt es leider nicht. Aber oft hilft eine gute Vor­be­rei­tung, zum Bei­spiel, indem du dir Ka­ta­lo­gnum­mern auf­schreibst und ge­zielt nach diesen Marken suchst. Stempel kannst du viel­leicht ak­tuell von Son­der­post­äm­tern be­ziehen – die Brief­mar­ken­zei­tungen am Kiosk dru­cken re­gel­mäßig Hin­weise auf Stem­pel­neu­heiten ab. Du fin­dest ak­tu­elle Stem­pel­mel­dungen z. B. im In­ternet unter www.sonderstempel.info oder kannst diese Mel­dungen auch kos­tenlos bei uns per E-​Mail be­ziehen. Und auf an­deren Brief­mar­ken­aus­stel­lungen oder -messen kannst du für kleine Be­träge schöne Stücke be­kommen. Du musst nur ein wenig su­chen! Wie wär’s – bei dieser Ge­le­gen­heit – mit einem Be­such einer Briefmarkenausstel-​lung? Dort fin­dest du si­cher reich­lich Ma­te­rial für deine Samm­lung!

Wer kann teil­nehmen?
Am Mini-​Wettbewerb können alle jungen Brief­mar­ken­fans im Alter bis 21 Jahre teil­nehmen, die Mit­glied in einer Ju­gend­gruppe un­seres Lan­des­ringes sind. Dar­über hinaus gibt es auch einen Betreuer-​Wettbewerb, bei der die Jugendgruppenleiter/​innen und die äl­teren Mitarbeiter/​innen aus der Ju­gend­grup­pen­lei­tung teil­nehmen können – zu den glei­chen Be­din­gungen, aber in einer se­pa­raten Aus­stel­lungs­klasse.

Wie melde ich mich an?
Ganz ein­fach: Über deinen Grup­pen­leiter. Er hilft dir si­cher­lich gern weiter und berät dich auch bei den wei­teren Schritten. Gern kannst du dich auch an die Info-​Adresse am Ende dieser Aus­schrei­bung wenden. An­mel­de­schluss ist der 15.11.2018. Mit der An­mel­dung er­klärst du ver­bind­lich, dass deine Samm­lung an der Aus­stel­lung teil­nehmen wird und du deine Samm­lung auch recht­zeitig fer­tig­stellen wirst. Aber das ist doch Eh­ren­sache, oder?

Wie kommt mein Ex­ponat dann in den Aus­stel­lungs­rahmen?
Nach Ab­lauf der An­mel­de­frist be­kommst du eine Be­stä­ti­gung, dass deine Samm­lung da-​bei ist. Du soll­test schon jetzt darauf hin­ar­beiten, dass die Samm­lung spä­tes­tens (!) bis zum 15.12.2018 an die Aus­stel­lungs­lei­tung ein­ge­sandt wird. Bitte achte darauf, dass du alle An­gaben genau be­ach­test, damit deine Samm­lung recht­zeitig fertig wird. Na­tür­lich freuen wir uns auch auf dich als Be­su­cher un­serer Aus­stel­lung.

Er­halte ich In­for­ma­tionen über mein Er­gebnis?
Na klar. Die Preis­richter werden die Ex­po­nate be­reits vor der Aus­stel­lung be­werten. Am Sonntag, dem 27.01.2019, werden die Ex­po­nate dann beim Wittekind-​Briefmarkentauschtag in Hid­den­hausen prä­sen­tiert. Alle Teil­neh­me­rinnen und Teil­nehmer er­halten eine Ur­kunde und einen Be­wer­tungs­bogen. Und na­tür­lich gibt es auch schöne Sach- und Eh­ren­preise zu ge­winnen. Es lohnt sich also auf jeden Fall, bei dem Mini-​Wettbewerb mit­zu­ma­chen!

Und sonst?
Na­tür­lich bist du auch herz­lich ein­ge­laden, den Wittekind-​Tauschtag in Hid­den­hausen zu be­su­chen. Er ist am 27. Ja­nuar 2019 von 914 Uhr ge­öffnet; der Ein­tritt ist frei. Neben der Mi­ni­aus­stel­lung er­warten dich dort eine Son­der­stem­pel­ak­tion und viele Händ­ler­stände. Es lohnt sich also, die Ver­an­stal­tung zu be­su­chen!


Ver­an­stal­tungsort: Ge­mein­de­haus „Rabeneck-​Haus“, Neuer Weg 3, 32120 Hid­den­hausen

_​IN­FOR­MA­TIONEN:_​

Junge Brief­marken­freunde Her­ford
c/​o Wolf­gang Sander
Asen­burg­straße 13
32105 Bad Sal­zu­flen

briefmarkenfreunde-herford@web.de


Weitere Meldungen aus dem Landesring Nordrhein-Westfalen

Tag der Jungen Briefmarkenfreunde im Rahmen des Weltkindertages in Hamm
02-09/2018
Am Sonntag, 16. Sep­tember 2018 öffnet der Ma­xi­mi­lian­park Hamm (da wo der glä­serne Ele­fant steht) im Stadt­teil Wer­ries seine Pforten. Zwi­schen 11 bis 18 Uhr findet der Tag der Jungen Brief­marken­freunde in diesem Jahr in dieser großen Frei­zei­t­oase statt. Es gilt der nor­male Parkein­tritt.

...weiter lesen ⇒  

Auszeichnungen während der Briefmarken-Messe in Essen
23-07/2018
Zahl­reiche Eh­rungen nahmen die beiden LR-​Vorstandsmitglieder Gu­dula Uebber und Thomas Säger am Stand der DPhJ/​LR Nordrhein-​Westfalen und dem Mes­se­team der Jungen Brief­marken­freunde Ober­hausen, um Ralf Stelzen vor.

...weiter lesen ⇒  

PhilKids Unna gewinnen NRW-Landesmeisterschaften
18-07/2018
Ins­ge­samt acht Teams wett­ei­ferten am 17./18. März in Vlotho an der Weser spie­le­risch, aber na­tür­lich auch mit Ehr­geiz um den Titel des Lan­des­meis­ters der Jungen Brief­marken­freunde in NRW. Ge­fragt waren vor allem All­ge­mein­wissen, Fach­kennt­nisse aus der Welt der Brief­marke, Krea­ti­vität, Pfif­fig­keit und Ge­schick. Neben einem fertig mit­zu­brin­genden Ex­ponat stellten sich die jungen Brief­mar­ken­fans kniff­ligen Qui­z­auf­gaben oder er­ar­bei­teten zwei Aus­stel­lungs­blätter zum Thema „Um­welt- und Na­tur­schutz“.

...weiter lesen ⇒  

Tag der Jungen Briefmarkenfreunde im Zeichen der WM
12-07/2018
Für Brief­mar­ken­sammler aus Gel­sen­kir­chen und Um­ge­bung bot sich am 17. Juni 2018 die Mög­lich­keit, beim Groß­tauschtag der „Gel­sen­kir­chener Brief­marken­freunde 1967 e. V.“ Brief­marken zu tau­schen, Fach­ge­spräche zu führen oder Samm­lungen zu be­staunen. Die „Jungen Brief­marken­freunde Gelsenkirchen-​Mitte“ be­tei­ligen sich zeit­gleich zum 36. Mal am bun­des­weit durch­ge­führten Ak­ti­onstag zum „Tag der Jungen Brief­marken­freunde“.

...weiter lesen ⇒  

 Redaktion 
der Regionalseite Nordrhein-Westfalen
Wolfgang Sander
Asenburgstraße 13
32105 Bad Salzuflen

 KONTAKT 

 Anschriften 
Weitere Adressen aus dem Landesring Nordrhein-Westfalen
Mitgliederverwaltung
Jörg Terstegge
Am Kastanienhof 70
59423 Unna

Ausstellungswart
Jörg Moritz
Mindener Straße 28
32278 Kirchlengern

 KONTAKT 

Fachstellenleiter
Tag der Jungen Briefmarkenfreunde

Jörg Moritz
Mindener Straße 2
32278 Kirchlengern

 KONTAKT 


Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Unter dem Punkt " INFO " (rechts oben und unten mittig) erhält der Nutzer beim Tab "Cookie-Liste" Einblick in die gespeicherten Werte der Cookies und der aktuellen Session.

Wir lassen die Auswertung der Aufrufe unserer Seiten von Google Analytics mit dem Wert "true" für "anonymizeIp" erstellen.
Ich WIDERSPRECHE hiermit der statistischen Erfassung der von mir genutzten Seiten dieser Homepage mittels Google Analytics!

Facebook-Logo: Face­book er­hält über die Facebook-?Komponente immer dann eine In­for­ma­tion dar­über, dass die be­trof­fene Person un­sere In­ter­net­seite be­sucht hat, wenn die be­trof­fene Person zum Zeit­punkt des Auf­rufs un­serer In­ter­net­seite gleich­zeitig bei Face­book ein­ge­loggt ist!
Ich WIDERSPRECHE hiermit der In­for­ma­tionsübertragung an Facebook (Facebook-Logo wird deaktiviert !

Rechte Werbeleiste: Genau wie Facebook können die Logos der Affiliate Programme verfolgende Trackings enthalten. Wir können dies leider nicht im einzelnen ständig aktuell nachverfolgen.
Ich WIDERSPRECHE hiermit der Anzeige der rechten Werbeleiste während meines Besuchs dieser Homepage!

Unter dem Punkt " INFO " (rechts oben und unten mittig) kann der Nutzer beim Tab "Disclaimer" seine hier gewählten Einstellungen ändern!

_...zur Datenschutzerklärung ►_