Grüß Gott beim Lan­des­ring
... sagen die Jungen Briefmarkenfreunde aus Bayern!

Wir hoffen Euch auf unsere Veranstaltungen und in unseren Jugendgruppen mal auch persönlich so begrüßen zu können!

Meldung vom 13-05/2022
Briefmarken-Geheimnisse bei der FORSCHA entdecken

Vom 24. bis 26. Juni prä­sen­tieren sich die Jungen Brief­marken­freunde auf der FOR­SCHA. Diese findet zu­sammen mit den Münchner Wis­sen­schafts­tagen im Ver­kehrs­zen­trum des Deut­schen Mu­seums auf der The­re­si­en­höhe in Mün­chen statt. Mit freund­li­cher Un­ter­stüt­zung des Bun­des­ver­bandes des Deut­schen Brief­mar­ken­han­dels (APHV) wird wieder ein span­nendes Pro­gramm vor­be­reitet.

Der all­jähr­liche Briefmarken-​Malwettbewerb der Ar­beits­ge­mein­schaft Münchner Phil­ate­lis­ten­ver­eine ruft in diesem Jahr dazu auf, ein Aus­stel­lungs­stück des Deut­schen Mu­seums dar­zu­stellen. Die schönsten Bilder werden auf einer Brief­marke In­di­vi­duell ab­ge­bildet.

Bei einem Quiz können die Ge­heim­nisse der Brief­marken er­forscht werden. Mit Hilfe von Ta­blets ent­schlüs­seln wir den Matrix-​Code auf den neuen Brief­marken. Eine De­tail­ana­lyse der Brief­marken er­folgt mit UV-​Lampe, Zäh­nungs­schlüssel und Brief­mar­ken­ka­talog. Eine große Gratis-​Schatzkiste mit tau­senden Brief­marken wartet auf die jungen Be­su­cher. Die schönsten Marken können gleich vor Ort ab­ge­löst werden

In den letzten Jahren hat sich die Phi­la­telie immer er­folg­reich auf der Spiel­wiesn mit FOR­SCHA prä­sen­tiert. Seit dem Jahr 2021 wurde die FOR­SCHA zu­sammen mit den Münchner Wis­sen­schafts­tagen durch­ge­führt. Die Ver­an­stal­tung stellt sich als Bay­erns großes Wis­sens- und Er­leb­nis­fes­tival vor. Lo­gisch, dass da die Jungen Brief­marken­freunde nicht fehlen dürfen.

Die Stände der vielen Aus­steller ver­teilen sich auf das Mu­se­ums­ge­bäude, das Frei­ge­lände und die Alte Kon­gress­halle des se­hens­werten Ver­kehrs­zen­trums des Deut­schen Mu­seums. Nä­here De­tails zur FOR­SCHA können der In­ter­net­seite https://forscha.de/ ent­nommen werden. Dort gibt es auch Infos zum Ge­samt­pro­gramm und zu den Ein­tritts­preisen.

Aus­künfte zur FOR­SCHA gibt gerne Markus Vester (er­reichbar über den fol­genden Kontakt-​Button).

__KONTAKT ► _


Weitere Meldungen aus dem Landesring Bayern

Große TdJB-Auktion in München
17-04/2022
Im Rahmen des Groß­tausch­tags der Ar­beits­ge­mein­schaft der Müchner Phil­ate­lis­ten­ver­eine prä­sen­tieren sich am 10. Juli die Jungen Brief­marken­freunde zum „Tag der Jungen Brief­marken­freunde“.

...weiter lesen ⇒  

 Redaktion 
der Regionalseite Bayern
Wolfgang Ernst
Israel-Beker-Str. 5b
86899 Landsberg am Lech

 KONTAKT 

 Termine 
im Landesring Bayern
24.6 bis 26.6.2022
FORSCHA
in Deutsches Museum (Verkehrszentrum, Theresienhöhe)
Entdecke mit uns die Briefmarken-Geheimnisse und beteilige Dich beim Malwettbewerb der Arbeitsgemeinschaft Münchner Philatelistenvereine

_nähere Infos ► _

10.7.2022
Tag der Jungen Briefmarkenfreunde
in Anton-Fingerle-Bildungszentrum, München-Giesing (Schlierseestraße 47)
Tag der Jungen Briefmarkenfreunde im Rahmen des Großtauschtags der Arbeitsgemeinschaft der Münchner Philatelistenvereine. Beginn ab 9 Uhr.

11 Uhr: große TdJB-Auktion

_mehr Infos ► _

 Anschriften 
Weitere Adressen aus dem Landesring Bayern
Mitgliederverwaltung
Klaus Schmien
Gabelsberger Str. 2
92245 Kümmersbruck

 KONTAKT 

Ausstellungswart
Wolfgang Ernst
Israel-Beker-Str. 5b
86899 Landsberg am Lech

 KONTAKT 

Fachstellenleiter
Tag der Jungen Briefmarkenfreunde

Karl Ritschel
Postfach 1211
85588 Vaterstetten

 KONTAKT